1. Herren Saison 2018/2019


Sonntag, 02.12.2018

Bezirksliga Lüneburg

 

TSV Apensen - TV Langen  2:1 (1:1)

 

Apensen überwintert nach Heimsieg gegen den TV Langen auf Tabellenplatz 8

 

Am letzten Spieltag des Jahres kam es noch einmal zu einer spannenden Partie in Apensen. Der TSV wollte mit einem Sieg gegen Langen den direkten Verfolger auf Abstand halten, der TV Langen konnte mit drei Punkten am TSV auf Tabellenplatz 9 vorbeiziehen.
Die Gäste hatten bereits nach vier Spielminuten drei Eckbälle auf dem Konto, was einen rasanten Beginn der Partie belegt. Nach dem dritten Eckstoß kam Simon Köser zu einem Abschluss aus 15 Metern, der knapp über das TSV Tor ging. Auch Apensen war von Beginn an aktiv und kam in der 4. Spielminute nach einem schönen Angriff über Malte Steffens und Patrick Ermel zur ersten Torgelegenheit. Nach knapp 10 Minuten legte sich TSV Kapitän Jan Klindworth den Ball zum Freistoß zurecht. Sein platzierter Schuss landete oben rechts an der Querlatte, das hätte die Führung für die Gastgeber sein können. Nur zwei Minuten später bediente Fabian Schacht mit einem Querpass Florian Borchard, der aus guter Position an Langens Torhüter Niklas Führer scheiterte. Eine nahezu 100% Chance spielten sich die Gäste in der 23. Minute heraus. Gianluca Tulke wurde mit einem Paß in die Schnittstelle Richtung TSV Tor geschickt. Tulke machte alles richtig, spielte im Strafraum TSV Torhüter Niklas Wix aus und schob den Ball kontrolliert in Richtung Tor. Apensens Innenverteidiger Clemens Groth hatte die Situation erkannt und rettete mit sehenswertem Einsatz auf der Torlinie. Nur wenige Minuten später verursachte Groth in einem Zweikampf einen Foulelfmeter für den TV Langen. Simon Köster zeigte sein Können und verwandelte sicher im Toreck zur 0:1 Führung für die Gäste. Das Spiel lief trotz des tiefen Bodens rasant weiter und Apensen konnte noch vor der Pause auf 1:1 ausgleichen. Fabian Schacht fand mit seinem Paß die Schnittstelle in der Langener Abwehr und brachte Patrick Ermel in Abschlussposition. Der effektive TSV Stürmer erzielte souverän seinen 9. Saisontreffer.
Nach der Pause verflachte die Partie und es kam nur noch gelegentlich zu aussichtsreichen Chancen. Die Gäste investierten mehr und hatten in der 77. Minute noch einmal durch Simon Köser eine gute Torgelegenheit. Niklas Wix war aber zur Stelle und vereitelte den Abschluss am kurzen Toreck sicher. Apensen verteidigte in dieser Phase konzentriert und setzte auf Konter. Zählbares kam dabei ebenfalls nicht heraus. Die Entscheidung wurde in der 87. Spielminute durch einen Standard erzwungen. Jan Klindworth brachte seinen Freistoß gekonnt in den Langener Strafraum und Patrick Ermel war per Kopfball zu Stelle. Aus kurzer Distanz verwandelte er unhaltbar für Niklas Führer zum umjubelten 2:1 Endstand.
"Ehrlich gesagt war das heute ein Unentschieden-Spiel" so TSV Coach Björn Stobbe nach der Partie. "Am Ende war der Sieg glücklich für mein Team, aber über den Verlauf der Saison gleichen sich solche Entscheidungen aus. Wir nehmen den Sieg heute gerne mit und verabschieden uns mit 23 Punkten auf Platz 8 der Bezirksliga in die verdiente Winterpause"
Tore: 0:1 (32.) Simon Köser, 1:1 (39.) Patrick Ermel, 2:1 (87.) Patrick Ermel 
TSV: Niklas Wix, Marc Dettmann, Finn-Luca Böhning, Malte Steffens, Florian Borchard (82. Yaovi Fiessinou), Jan Klindworth, Patrick Ermel (90. Falco Wehber), Fabian Schacht, Naimatallah Balde (Finn Megow), Clemens Groth, Nico Müller
2018.12.02 Bericht: Martin Schacht, Foto: Volker Borchard

Kommentare: 14
  • #14

    I. & B. Müller (Montag, 19 November 2018 13:26)

    Die Berichte und die Fotos sind immer super und werden gern gelesen bzw. angesehen. Vielen Dank dafür.

  • #13

    TSV (Donnerstag, 09 August 2018 10:13)

    VIEL ERFOLG FÜR DIE KOMMENDE SAISON MÄNNER!!

  • #12

    I. und B. Müller (Dienstag, 29 Mai 2018 20:37)

    Herzlichen Glückwunsch der ganzen Mannschaft und dem Trainer
    zum Klassenerhalt.
    Danke für die tollen Berichte und die vielen schönen Fotos.
    Wir sind in der nächsten Saison wieder dabei.

  • #11

    ingrid-bernhard@web.de (Montag, 20 November 2017 20:03)

    Wir konnten leider nicht dabei sein, freuen uns jedoch über den Sieg.
    Glückwunsch und weiter so.

  • #10

    I. & B. Müller (Sonntag, 24 September 2017 13:25)

    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Sieg in der Bezirksliga.!!!
    Wir haben uns sehr gefreut. Weiter so!!!

  • #9

    I. + B. Müller (Dienstag, 09 Mai 2017 15:31)

    Herzlichen Glückwunsch zum Kreismeister 2017
    und zum Aufstieg in die Bezirksliga.
    Alles Gute , viel Erfolg und vor allen Dingen Spaß
    am Spiel.
    Alles unten Geschriebene können wir nur bestätigen.
    Die Berichte und auch die Bilder sind große Klasse.
    I. & B. Müller

  • #8

    Ein Interessierter Fan (Montag, 08 Mai 2017 23:08)

    Ihr spielt einen erfrischenden Ball und habt in der Bezirksliga durchaus Chancen, wenn ihr als Team weiter zusammenhaltet. Eure mannschaftliche Geschlossenheit zeichnet euch aus. Behaltet das bei und habt ein Auge auf das Teamgefüge und steckt die Köpfe nicht zu schnell in den Sand, seid auch in schlechten Zeiten füreinander da.
    Und lasst euch nicht kleiner reden als ihr seid, ihr habt durchaus Chancen und euer Coach wird die nächste Saison in die richtige Richtung leiten.
    Sportliche Grüße und herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg und der frühen Meisterschaft (wo doch noch 15 Punkte bei euch zu vergeben sind!! - riesige Leistung)

    P.S. Die Berichte hier sind super!

  • #7

    I. & B. Müller (Freitag, 16 Dezember 2016 17:36)

    Jetzt hat die Winterpause begonnen.
    Glückwunsch zum 1. Platz!!
    Wir haben fast alle Spiele mit Freude und Interesse gesehen.
    Vielen Dank für die Berichte und die tollen Fotos von jedem Spiel.
    I. & B. Müller

  • #6

    Nico Müllerinho (Sonntag, 25 September 2016 18:33)

    015110544862 bitte!!

  • #5

    TSV 1. Herren (Samstag, 10 September 2016 12:51)

    Der TSV Kader in Fupa
    www.fupa.net/teams/tsv-apensen-312696.html

  • #4

    Leonie (Dienstag, 06 September 2016 14:58)

    Hallo ich habe mal eine Frage...
    Da mir ein Fussballer von euch nicht mehr aus dem Kopf geht habe ich eure HP gesucht.
    Ich komme aus Fredenbeck und habe beim Spiel in Deinste gegen Apensen zugeguckt. Ich muss unbedingt wissen wie der Junge mit den langen Haaren heißt. Er sieht noch jung aus so 18-20 und ist relativ klein. Im vorbeigehen hat er mich angestrahlt.
    Vielleicht kann mir jemand helfen liebe Grüße

  • #3

    I&B Müller (Sonntag, 05 Juni 2016 12:17)

    Wir möchten herzlich zum 3. Platz gratulieren. Prima gemacht. Als "treue Fans" haben wir fast alle Spiele gesehen
    und hatten viel Freude - ob gewonnen - unentschieden - oder verloren. Hoffen, dass es in der nächsten Saison
    weiter so gut läuft. Wenn`s passt, sind wir wieder dabei.
    Pünktlich nach jedem Spiel war der Bericht von Martin zu lesen.
    Ein großes Lob noch an die Fotografen WH + VB - immer tolle Bilder - und es ist nicht selbstverständlich, dass
    bei jedem Spiel jemand dabei ist.
    Nun wünschen wir allen Aktiven eine erholsame und schöne Sommerpause und dann "auf ein Neues"

  • #2

    I&B Müller (Dienstag, 19 Januar 2016 21:59)

    War ein tolles Turnier. Alles war exakt organisiert. Wir haben mit Interesse die Spiele geguckt und auch Würstchen, Salat,
    Kaffee und Kuchen genossen. Vielen Dank !!

  • #1

    Ingrid Müller (Samstag, 12 Dezember 2015 23:56)

    Mit großem Interesse lese ich die Berichte von Martin von den jeweiligen Spielen .Sehr ausführlich und prima geschrieben. Weiter so!!!! Ein großes Lob an die Fotografen, die so tolle Bilder machen.
    Ingrid & Bernhard Müller


Redaktion der 1. Herren

Text: Martin Schacht (MS)

Fotos: Volker Borchard (VB) und Wiebke Herbst (WH)