1. Herren Saison 2018 / 2019


Spielankündigung Bezirkspokal Lüneburg

Horneburg oder VFL Güldensten Stade - TSV Apensen

In der ersten Runde des Bezirkspokals spielt der TSV Apensen gegen den Gewinner aus dem Qualifikationsspiel zwischen Horneburg und Stade. Das Spiel findet am  Sonntag, den 22.07.2018 statt. Der Austragungsort steht noch nicht fest. Die Spieler des TSV freuen sich über Eure Unterstützung im ersten Pflichtspiel der neuen Saison.


11. Sparkasse Harburg-Buxtehude
Summer C
up VSV Hedendorf/Neukloster 2018

vom 06.07. - 14.07.2018

 

TSV Apensen erreicht beim VSV Summer Cup den 3. Platz

 

In allen drei Partien zeigte das junge Team aus Apensen eine gute Leistung und gewann das kleine Finale gegen den TSV Eintracht Immenbeck am Samstag Nachmittag verdient mit 3:1 Toren. Schon im ersten Gruppenspiel, gegen den favorisierten Gastgeber aus Hedendorf, konnte das Team die Partie bis zur Schlussminute offen gestalten. Einziges Manko des TSV war die schwache Chancenverwertung. Die VSV erzielte mit dem Schlusspfiff den Siegtreffer und erreichte dadurch am Ende den Gruppensieg. Am zweiten Turniertag hatte der TSV WIepenkathen beim deutlichen 4:0 Sieg der Apensener das Nachsehen.

 

Den Turniersieg sicherte sich leistungsgerecht das Team des ASC Cranz/Estebrügge vor den VSV Hedendorf/Neukloster.

 

Den Gastgebern ist ein tolles Vorbereitungsturnier gelungen. Die Stimmung bei Spielern und Fans war an allen vier Spieltagen sehr gut. Das Wetter spielte ebenso mit, so dass die Getränke an der Strandbar noch besser schmeckten.

 

Der Turnierverlauf:

Gruppe A: TSV Wiepenkathen, TSV Apensen, VSV Hedendorf/Neukloster

Gruppe B: SV Ippensen, ASC Cranz-Estebrügge, TSV Eintracht Immenbeck

 

Die Spiele in Gruppe A, vom Wochenende vom 06.07. - 08.07.2018

VSV Hedendorf/Neukloster - TSV Apensen              3:2

TSV Apensen - TSV Wiepenkathen am Samstag     4:0

TSV Wiepenkathen - VSV Hedendorf/Neukloster       2:3

 

1. VSV Hedendorf/Neukloster     6 Punkte       6:4 Tore

2. TSV Apensen                          3 Punkte       6:3 Tore

3. TSV Wiepenkathen                 0 Punkte       2:7 Tore

 

Die Spiele in Gruppe B, vom Wochenende vom 06.07. - 08.07.2018

ASC Cranz/Estebrügge - TSV Eintracht Immenbeck      4:1

TSV Eintracht Immenbeck - SV Ippensen                       7:2

SV Ippensen - Cranz/Estebrügge                                   0:6

 

1. ASC Cranz/Estebrügge         6 Punkte       10:1 Tore

2. TSV Eintracht Immenbeck.    3 Punkte        8:6 Tore

3. SV Ippensen                         0 Punkte        2:13 Tore

 

Finalspiele am Samstag, 14.07.2018

Spiel um Platz 5 SV Ippensen - TSV Wiepenkathen                                    1:3

Spiel um Platz 3 TSV Apensen - TSV Eintracht Immenbeck                       3:1

Spiel um Platz 1 VSV Hedendorf/Neukloster - ASC Cranz/Estebrügge        0:3

 

14.07.2018 Bericht und Foto: Martin Schacht


VSV Summer Cup 2018


Es geht wieder los - Vorbereitung auf die Saison 2018 / 2019 in der Bezirksliga 4 Lüneburg

 

TSV Apensen setzt konsequent auf die eigene Jugendarbeit 

 

Teammanager Oliver Drechsel kann zu Beginn der Vorbereitung sieben Neuzugänge präsentieren. Aus der eigenen Jugend werden Finn-Luca Böhning, Finn Megow, Marvin Panten, Niklas Wix (alle JSG  Apensen/Harsefeld) den Sprung in den Herrenbereich machen. Außerdem wird das Team durch Tim Frey (TuS Harsefeld), Clemens Groth (VFL Güldenstern Stade) und Yaovi Fiessinou (BSV Buxtehude) verstärkt. Auch diese drei Spieler haben in der Jugend für die JSG Apensen/Harsefeld gespielt und in den vergangenen Jahren Erfahrung bei anderen Clubs gesammelt.
Mit Björn Stobbe führt ein neuer Coach die 1. Mannschaft des TSV. An seiner Seite stehen Torben Mürmann als Co- und Torwarttrainer sowie Olaf Ernst der den Betreuer-Posten übernimmt.
 
Nach einem gemeinsamen Teamabend am vergangenen Freitag, bittet Stobbe die Jungs am Dienstag, 03. Juli, zum Trainingsauftakt. Bis zum ersten Punktspiel am 12. August gegen den FC Eintracht Cuxhaven steht ein anspruchsvolles Trainingsprogramm auf dem Plan. Basiseinheiten für Ausdauer und Fitness hatten die Jungs als Hausaufgaben in den vergangenen vier Wochen zu absolvieren. Nun geht es um Technik, Taktik und Koordination, aber auch um die Integration der neuen Spieler im Team. Ein Höhepunkt der Vorbereitung ist der VSV Summer Cup. Unsere Sportfreude aus Hedendorf organisieren erneut das beliebte Turnier, das bereits an den kommenden beiden Wochenenden stattfinden wird. Gespielt wird in zwei Gruppen mit je drei Teams. Weitere Informationen findet Ihr in Kürze unter VSV Summercup 2018 auf dieser Seite.
Wir wünschen Trainerteam und Mannschaft eine gute Vorbereitung auf die kommende Saison!
2018.07.01 Bericht: Martin Schacht 

Kommentare: 12
  • #12

    I. und B. Müller (Dienstag, 29 Mai 2018 20:37)

    Herzlichen Glückwunsch der ganzen Mannschaft und dem Trainer
    zum Klassenerhalt.
    Danke für die tollen Berichte und die vielen schönen Fotos.
    Wir sind in der nächsten Saison wieder dabei.

  • #11

    ingrid-bernhard@web.de (Montag, 20 November 2017 20:03)

    Wir konnten leider nicht dabei sein, freuen uns jedoch über den Sieg.
    Glückwunsch und weiter so.

  • #10

    I. & B. Müller (Sonntag, 24 September 2017 13:25)

    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Sieg in der Bezirksliga.!!!
    Wir haben uns sehr gefreut. Weiter so!!!

  • #9

    I. + B. Müller (Dienstag, 09 Mai 2017 15:31)

    Herzlichen Glückwunsch zum Kreismeister 2017
    und zum Aufstieg in die Bezirksliga.
    Alles Gute , viel Erfolg und vor allen Dingen Spaß
    am Spiel.
    Alles unten Geschriebene können wir nur bestätigen.
    Die Berichte und auch die Bilder sind große Klasse.
    I. & B. Müller

  • #8

    Ein Interessierter Fan (Montag, 08 Mai 2017 23:08)

    Ihr spielt einen erfrischenden Ball und habt in der Bezirksliga durchaus Chancen, wenn ihr als Team weiter zusammenhaltet. Eure mannschaftliche Geschlossenheit zeichnet euch aus. Behaltet das bei und habt ein Auge auf das Teamgefüge und steckt die Köpfe nicht zu schnell in den Sand, seid auch in schlechten Zeiten füreinander da.
    Und lasst euch nicht kleiner reden als ihr seid, ihr habt durchaus Chancen und euer Coach wird die nächste Saison in die richtige Richtung leiten.
    Sportliche Grüße und herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg und der frühen Meisterschaft (wo doch noch 15 Punkte bei euch zu vergeben sind!! - riesige Leistung)

    P.S. Die Berichte hier sind super!

  • #7

    I. & B. Müller (Freitag, 16 Dezember 2016 17:36)

    Jetzt hat die Winterpause begonnen.
    Glückwunsch zum 1. Platz!!
    Wir haben fast alle Spiele mit Freude und Interesse gesehen.
    Vielen Dank für die Berichte und die tollen Fotos von jedem Spiel.
    I. & B. Müller

  • #6

    Nico Müllerinho (Sonntag, 25 September 2016 18:33)

    015110544862 bitte!!

  • #5

    TSV 1. Herren (Samstag, 10 September 2016 12:51)

    Der TSV Kader in Fupa
    www.fupa.net/teams/tsv-apensen-312696.html

  • #4

    Leonie (Dienstag, 06 September 2016 14:58)

    Hallo ich habe mal eine Frage...
    Da mir ein Fussballer von euch nicht mehr aus dem Kopf geht habe ich eure HP gesucht.
    Ich komme aus Fredenbeck und habe beim Spiel in Deinste gegen Apensen zugeguckt. Ich muss unbedingt wissen wie der Junge mit den langen Haaren heißt. Er sieht noch jung aus so 18-20 und ist relativ klein. Im vorbeigehen hat er mich angestrahlt.
    Vielleicht kann mir jemand helfen liebe Grüße

  • #3

    I&B Müller (Sonntag, 05 Juni 2016 12:17)

    Wir möchten herzlich zum 3. Platz gratulieren. Prima gemacht. Als "treue Fans" haben wir fast alle Spiele gesehen
    und hatten viel Freude - ob gewonnen - unentschieden - oder verloren. Hoffen, dass es in der nächsten Saison
    weiter so gut läuft. Wenn`s passt, sind wir wieder dabei.
    Pünktlich nach jedem Spiel war der Bericht von Martin zu lesen.
    Ein großes Lob noch an die Fotografen WH + VB - immer tolle Bilder - und es ist nicht selbstverständlich, dass
    bei jedem Spiel jemand dabei ist.
    Nun wünschen wir allen Aktiven eine erholsame und schöne Sommerpause und dann "auf ein Neues"

  • #2

    I&B Müller (Dienstag, 19 Januar 2016 21:59)

    War ein tolles Turnier. Alles war exakt organisiert. Wir haben mit Interesse die Spiele geguckt und auch Würstchen, Salat,
    Kaffee und Kuchen genossen. Vielen Dank !!

  • #1

    Ingrid Müller (Samstag, 12 Dezember 2015 23:56)

    Mit großem Interesse lese ich die Berichte von Martin von den jeweiligen Spielen .Sehr ausführlich und prima geschrieben. Weiter so!!!! Ein großes Lob an die Fotografen, die so tolle Bilder machen.
    Ingrid & Bernhard Müller


Redaktion der 1. Herren

Text: Martin Schacht (MS)

Fotos: Volker Borchard (VB) und Wiebke Herbst (WH)