TSV G1 U7


Saison 2017-2018

Betreuer: Dirk Draber und Enrico Beu

 

Jahrgang: 2011

 

Zum Kader gehören:

 

Trainingszeiten:

Montag:   16:30 Uhr - 17:30 Uhr     Grundschule

Trainingszeiten Halle:

Montag:   16:30 Uhr - 17:30 Uhr     Grundschule


Saison 2016-2017

Betreuer: Niels Rosenfeld Stolter, Manuel Stemmann und Lea Adler

 

Zum Kader gehören:

 

Trainingszeiten:

Freitag:      16.30 - 18.00 Uhr     Grundschule (Apensen)



 

In dieser Saison ging es für uns zum ersten Mal um „richtige Punktspiele“. In der Hinrunde hatten wir 4 Spiele über 2 x 20 Minuten zu spielen.

 

Wir, das sind Niels, Lea und Manuel.

 

Bevor wir aber mit der Hinrunde starten konnten, stand die Vorbereitung auf dem Programm. Da unser Kader nach den Sommerferien um einige neue Spieler gewachsen ist, und auch immer noch stetig wächst, galt es unseren Nachwuchskicker erst mal an das Fussballerleben zu gewöhnen. Dazu zählt das Training, sowie natürlich auch Spielpraxis. Und so haben wir dann am Vorbereitungsturnier in Harsefeld teilgenommen und gleich den zweiten Platz gemacht. Vorbereitung gelungen!

 

 Zum ersten Saisonspiel hatten wir dann die Mannschaft aus Stade zu Gast. Dieses Spiel wurde mit 15:2 gewonnen. Beim zweiten Spiel waren wir dann in Hedendorf. Auch hier ließen wir dem Gegner keine Chance. Am Ende hieß es 9:1 für Apensen. Doch leider ist unsere Siegesserie dann am 3. Saisonspiel gerissen. Wir hatten in Harsefeld gut gespielt, leider haben wir uns nicht dafür belohnt, und so ging das Spiel dann auch 3:6 verloren. Trotzdem haben wir die Köpfe nicht hängen lassen und haben das 4. und letzte Spiel der Hinrunde wieder klar mit 14:1 gegen A/O/B gewonnen.

 

Mit diesen Erfolgen ging es dann in die Hallensaison.

 

Unser Kader ist auch hier wieder ordentlich gewachsen, so dass wir im Moment 16 Kinder im Team haben. Da Lea jetzt in Hamburg studiert, hat sie eine kurze Auszeit als Trainerin genommen. Wir wünschen Ihr fürs Studium einen guten Start und hoffen, dass sie uns bald wieder unterstützen kann.

 

Da der Wettkampf auch in der Halle nicht verloren geht, haben wir an drei Punktspieltagen teilgenommen und uns auch hier ordentlich geschlagen. Die Umstellung vom Feld in die Halle ist für viele ungewohnt gewesen und man hat gut gemerkt, dass der Ball hier wesentlich schneller rollt als draußen. Die Highlights der Hallensaison sind jedoch die Pokalturniere. Hier wurden wir zu 4 Turnieren eingeladen.  Das erste Turnier fand in Jesteburg statt. Hierhaben wir gleich den zweiten Platz gemacht, danach folgte das Turnier in Ahlerstedt (3. Platz) und ein Turnier in Buxtehude (4. Platz). Das letzte Turnier fand in Hammah statt. Auch hier haben wir wieder den 2. Platz erspielt.

 

Das letzte Hallenpokalturnier findet dann am 26.03 in Harsefeld statt. Hier hoffen wir wieder auf eine Platzierung unter den ersten drei Plätzen.

 

Zum Schluss möchten wir uns noch bei allen Spielern für die super Beteiligung am Training, sowie natürlich auch bei den Eltern bedanken. Wir hoffen auf einen erfolgreichen Hallenabschluss und eine siegreiche Rückrunde, welche nach den Osterferien beginnt.

 

 

Niels, Lea und Manuel